« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 01. Oktober 2017, 17:16
U07 / U08 Heimturnier für unseren intemann FC Lauterach

An diesem Wochenende (am Sonntag) spielten unsere Jüngsten U07 und U08 unseres intemann FC Lauterach Nachwuchses - Ihre Heimturnier an der Sportanlage Ried in Lauterach. Der Wettergott hatte ein Einsehen und pünktlich zum Turnierbeginn hörte der Regen auf. Beide Turniere wurden auf dem Hauptfeld (Rasen) im Ried gespielt, damit die Zuschauer so nahe wie möglich beim Geschehen dabei sein konnten. Sowohl die U07 als auch die U08 Gruppe brachten zahlreiche Fans mit, wie Ihre Eltern, Geschwister, Verwandte, Bekannte und Freunde. Somit war die Sportanlage wirklich sehr gut besucht. In der Wirtschaft arbeitete unsere Nachwuchswirtschaftschefin Elke Neubacher mit dem jeweiligen Elternteam und diese machten zusammen einen super Job. Sie sorgten für zahlreiche warme Speisen und genügend kühle Getränke. Zudem konnte man zahlreiche leckere Kuchen der Nachwuchseltern verköstigen. Als Schiedsrichter fungierten unsere Einsspieler, welche am Vortag noch im Einsatz waren. Sie nahmen dann auch die anschließende Preisverteilung vor, ein großes Dankeschön an Fabio Subasic, Constantin Dornbach, Martin Bilgeri, Christoph Fleisch, Elia Kloser und Capitän Sebi Beer. Auch der Vorstand war zahlreich als Unterstützung anwesend wie Norbert Heimpel an der Bonkassa und Harald Jussel als Sprecher und so hatte es schon einen Hauch von einem Einsspiel für unsere Kleinsten. Vielen Dank nochmals an Alle fleißigen Helfer für das gelungene Turnier.            

U07 – FC Lauterach

(Trainer: Marc Hämmerle) Die Mannschaft von Trainer Marc konnte sich ab Mittag mit den Alterskollegen vom FC Höchst, Viktoria Bregenz, FC Wolfurt und dem FC Kennelbach messen. Dabei gab es tolle und auch teilweise sehr spannende Spiele. Alles in Allem sind in dieser Altersklasse alle teilnehmenden Mannschaften Sieger. Somit gibt es keine Platzierungen, denn der Spaß, Bewegung und Teamspirit soll hier ganz klar im Vordergrund stehen. Gratulation für die tollen Spiele.       

U08 – FC Lauterach

(Trainer: Sem Kloser, Wolfgang Penz) Auch die Teams von Sem und Wolfgang spielten an diesem Tag am Vormittag Ihr Heimturnier. Hier konnte man sich mit den Kollegen des FC Götzis, SC Hohenweiler, Viktoria Bregenz, SW Bregenz und dem FC Hörbranz messen. In dieser Altersklasse konnte man schon das eine oder andere Talent eines Vereines bestaunen. Tolle Leistungen wurden auch hier erbracht und wie auch in der U07, steht hier ebenfalls der Spaß, Bewegung und Teamspirit ganz klar im Vordergrund. Daher gibt es auch hier keine Platzierungen bzw. alle Teilnehmer sind auch hier Sieger. Bravo für die tollen Spiele.        

Die Nachwuchsleitung:

Marc Hämmerle und Martin Gfall

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)