« Newsübersicht Autor: Manuel | 29. Januar 2018, 08:41
AH siegt bei Heimturnier

Am zweiten AH-Hallenwochenende konnte sich die Heimmannschaft den Turniersieg sichern. Dabei gelang es der Mannschaft alle ihre Spiele zu gewinnen, obwohl es in den meisten Spielen bis kurz vor Schluss anders aussah. In den letzten Minuten wurden insgesamt drei Spiele noch gedreht.

 

Den zweiten Platz erspielte sich das Team Glasvision rund um Ex-FCL-Trainer Klaus “Unke“ Unterkircher. Auf dem letzten Treppchen des Stockerls dann SW Bregenz.

 

Alle Mannschaften erhielten denselben Preis, nämlich Eintrittskarten zu einem Heimspiel des SCR Altach. Zusätzlich wurde unter den teilnehmenden Mannschaften eine Kässspätzle-Partie in Michi’s Cafe verlost. Hier hatte die Gendarmerie die Nase vorn.

 

Auf dem Bild die Mannschaft des intemann FC Lauterach: Marc Hämmerle, Bülent Coskun, Manuel Endres, Jürgen Dietrich, Stefan Heimpel, Tobias Thurner, Andreas Rüscher und Alexander Kuhn.

 

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)