« Newsübersicht Autor: Harald | 13. April 2018, 14:54
U11 bei Qualiturnier - Cordial Cup in Weingarten

In der Gruppenphase war unsere U11A die klar beste Mannschaft. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden sicherte man sich den ersten Platz in der Gruppe. Die Jungs hatten jede Menge Spaß und spielten einen tollen Fußball.
Im Achtelfinale traf man dann auf die sehr starke Mannschaft aus Ulm. Unser Team lieferte sich einen richtigen Fight mit dem Gegner und hatte mit einem Stangenschuss sogar die große Chance auf den
Sieg. Da beide Seiten in der regulären Zeit kein Tor erzielten, musste das 7-Meter Schießen über den Sieger entscheiden. Leider hatten die Ulmer das Glück auf Ihrer Seite und zogen somit eine Runde weiter.
 
In den anschließenden Platzierungsspielen war die Luft dann etwas draußen. Man spielte weiter mit viel Einsatz und konnte schlussendlich den 14 Endrang (von 32 Teams) erreichen.
 
Das Trainerteam um Steven Nenning und Christian Dür sind sehr stolz auf die Jungs. Vor allem der Einsatz und die Spielfreude war hervorragend. Auch die vielen mitgereisten Eltern hatten ihren Spaß und sind ebenfalls stolz auf unsere U11A.
 

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)