« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 22. Mai 2018, 07:28
U10A mit toller Leistung bei der Mozart Trophy in Salzburg!

Die intemann U10A Nachwuchsmannschaft hat am Pfingstwochenende bei der internationalen Mozart Trophy in Salzburg teilgenommen. Bei bestem Fussballwetter konnte sich unser FC am Samstag in der Gruppenphase gegen Mannschaften aus Tschechien, Polen und Österreich - mit 2 Siegen und nur einer Niederlage als zweitplatzierter und einer tollen kämpferischen Leistung für das obere Playoff qualifizieren. Dieses war dann am Sonntag an Spannung kaum zu überbieten. Unsere Mädels und Jungs besiegten im ersten Spiel, einen starken und körperlich überlegenen Gegner aus Oberösterreich, mit einer super Mannschaftsleistung ganz knapp - mit 1:0! Das zweite Spiel verlor unsere Elf dann leider gegen den späteren Turniersieger aus Tschechien klar mit 0:3, obwohl man lange sehr gut dagegen halten konnte. Es war eine ausgeglichene Gruppe und so hatte unsere Mannschaft beim letzten Gruppenspiel gegen einen starken Gegner aus Salzburg alles in den eigenen Händen um in das grosse Finale ein zu ziehen.

Mit Vollgas Fussball, wunderschönen Kombinationen und viel Einsatzbereitschaft ging das Spiel nur in Richtung Salzburger Tor. So war es dann auch hochverdient das unser Team mit 1:0 in Führung ging. Mit diesem Ergebnis wären unsere Mädels und Jungs im grossen Finale um Platz 1 und 2 gestanden. Doch als niemand mehr damit gerechnet hatte, konnten die Salzburger fünf Minuten vor Schluss mit einem wahnsinns „Weitschusshammer“ zum 1:1 ausgleichen. Leider war dies dann auch das Endergbnis und so blieb unseren Kindern, aufgrund des schlechteren Torverhältnisses "nur“ noch das Spiel um Platz 5 und 6. Der verpasste Finaleinzug hat dann unserer Truppe doch stark zu gesetzt und so ging dann das Platzierungsspiel gegen eine Mannschsft aus Tschechien klar mit 4:2 verloren. Am Ende belegte unsere U10A aber einen sensationellen 6. Endrang von insgesamt 16 inter- und nationalen Mannschaften.

Ein besonderer Dank geht an unsere 2 Trainer Memo und Isi die unsere Kinder TOP auf das Turnier eingestellt haben. Ebenso ein großes Dankeschön und ein riesen grßes Kompliment an Alle mitgereisten Eltern die unsere Mannschaft wieder einmal mehr lautstark unterstützt haben. Ohne Eure Hilfe wäre dieses Wochenende nicht möglich gewesen! Zudem ist ein solches Turnier mit Fahrkosten, Turniergeld, Essen/Trinken, Übernachtung, usw. sehr Teuer. Hier gilt unser Dank den Turniersponsoren: Mr. John's American Bar & Sambala Lounge in Dornbirn, HNO-Arzt Dr. Joachim Kronberger in Bregenz, Lotus Apotheke in Hard, Altbausanierung Foramt Juen in Lauterach, Radsport Drissner in Bregenz, KGK - Kanzleigemeinschaft Klocker in Dornbirn, Volksbank Lauterach, Jussel Werkzeugbau in Lauterach, Bertsch Holding GmbH in Bludenz und unserem Verein natürlich dem intemann FC Lauterach. Mit soviel Unterstützung machen solche Turnierausflüge in andere Bundesländer auch wirklich Spaß.

Bravo an die U10A Mannschaft und Ihre Trainer sowie an alle Beteiligten. Weiter Bilder auf unserer Homepage unter Bildergalerien: www.fc-lauterach.com/gallerien/1195

Die Nachwuchsleitung: Marc Hämmerle und Martin Gfall

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)