« Newsübersicht Autor: Manuel | 18. September 2018, 08:11
Heimsieg gegen Rankweil

Das Spiel war noch keine Minute alt, da stand es schon 1:0. Elvis Alibabic fing einen Abstoss ab, lief aufgrund seiner Schnelligkeit alleine aufs Tor und verwandelte souverän ins lange Eck.

 

Ähnliche Szene nur fünf Minuten später, mit dem Unterschied, dass Elvis Alibabic diesmal frei gespielt wird. Das Ergebnis ist aufgrund eines neuerlichen Schusses ins lange Eck aber dasselbe, Tor. 2:0.

 

Danach wachen die Gäste auf und übernehmen das Spiel. Phasenweise wird unsere Elf regelrecht eingeschnürt und kann sich nicht mehr richtig befreien. Den Rankweilern gelingt aber erst in der zweiten Halbzeit durch einen schönen Angriff der Anschlusstreffer (66. Minute). Dieser genügte unserer Elf um wieder einen Gang hochzuschalten und ebenfalls wieder nach vorne zu spielen. Das Ergebnis war ein Konter, bei welchem der Ball bei Vinicius Maciel Gomes landete und der die restlichen Gegner stehen lässt und den Ball unter Mithilfe ins Netz beförderte. Der alte Abstand war wieder hergestellt.

 

Die Gäste aus Rankweil gaben nicht auf und erspielten sich noch die ein oder andere Chance, vergaben aber diese zu leicht. Besser machte es Elvis Alibabic, der kurz vor dem Ende der Partie das Ergebnis mit seinem dritten Treffer an diesem Abend noch erhöhte.

 

Gratulation zum Sieg. Das nächste Spiel findet am Sonntag um 17.00 Uhr in Höchst statt.

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)