« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 08. Februar 2019, 12:45
Patricia Pfanner schnuppert beim FC Bayern München!

Im mehrtägigen Schnuppertraining beim FC Bayern München wusste die FFC Vorderland Spielerin Patricia Pfanner (15) zu überzeugen und hat sich für kommende Aufgaben in Deutschland empfohlen.

Die ÖFB-U-17 Nationalspielerin aus Lauterach und Schülerin in der Mehrerau steht im kommenden Frühjahr vor ihrem Debüt in der österreichischen Frauen Bundesliga und wird als eine der jüngsten Spielerinnen dann Geschichte schreiben. Allerdings kommt ein Wechsel zu den Bayern für die Lauteracherin aktuell derzeit nicht in Frage. Sie fühlt sich beim Vorarlberger Bundesligisten FFC Vorderland pudelwohl und möchte 2019 im Land die nächsten wichtigen Entwicklungsschritte in ihrer Karriere setzen. Neben dem vor kurzem intensivierten Kontakt mit dem FC Bayern mit den Auswahl- und AKA-Teams, wird auch die Zusammenarbeit im Bereich des Mädchen- und Frauenfußballs mit der Fußballakademie Mehrerau beschleunigt.

Der intemann FC Lauterach wünscht seiner ehemaligen Nachwuchsspielerin Patricia Pfanner alles Gute und viel Glück und wir Wissen auch, dass Du Deinen Weg ganz sicher machen wirst!

Bild: Andreas Kopf (Sportdirektor VFV) / Patricia Pfanner (FFC Vorderland)

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)