« Newsübersicht Autor: Manuel | 25. Mrz 2019, 12:43
Gelungener Frühjahrsauftakt

Der Rückrundenauftakt startete optimal für unsere Elf. Bereits in der 4. Minute schickt Stephan Kirchmann, der sowohl die Kapitänsschleife, als auch die Position von Sebi Beer übernommen hat, mit einem Traumpass in die Schnittstelle Simon Anwander auf den Weg. Dieser fackelt nicht lange und schiebt den Ball am Tormann vorbei ins lange Eck. Das gab der Mannschaft zunächst Sicherheit und kombinierte man sich das ein oder andere Mal schön durch. So etwa, als Elvis Alibabic knapp verzieht und so auch kurz vor der 20. Minute, als Raphael Mathis auf und davon ist und nur noch mit einem Foul im Strafraum gebremst werden kann. Leider ließ sich Routinier Christoph Fleisch diese Chance auf ein Zweitore-Polster entgehen und so drehte das Spiel.

 

Von der 20. Minute weg, waren die Nenzinger auch im Spiel und dem Ausgleich deutlich näher, als die Hausherren dem zweiten Tor. Die größte Chance nach einem Querpass von der Seite wurde kurz vor der Halbzeit zum Glück am Kasten vorbeigesetzt.

 

Nach der Halbzeit ein ähnliches Bild. Beide Mannschaften waren bemüht, die spielerischen Höhepunkte aber fehlten weitestgehend. Erst eine Viertelstunde vor Schluss nochmals ein Highlight. Elvis Alibabic steckt an der Mittellinie durch auf den eingewechselten Keramettin Kocabay und der vollendet mit seiner ersten kontrollierten Ballberührung zur Vorentscheidung.

 

Danach brennt nichts mehr an und der wichtige Dreier zum Frühjahrsauftakt konnte eingefahren werden.

 

Gratulation an die Mannschaft zum siegreich gestalteten (immer schweren) ersten Spiel und viel Erfolg am Samstag um 16.00 Uhr in Lochau.

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)