« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 03. Juli 2019, 18:12
VFV CUP erstmals mit drei Kampfmannschaften des FC Lauterach!

Erstmals in der Vereinsgeschichtes des intemann FC Lauterach, treten gleich drei Kampfmannschaften im VFV CUP (Vorarlberger Fussball CUP) an. In der 1. Runde spielt unser 1b Team mit Trainer Gerhard Sulzbacher zu Hause an der Sportanlage Ried in Lauterach am Freitagabend, den 02.08.2019 um 18:30 Uhr gegen die Kampfmannschaft vom SV Gaissau aus der 1. Landesklasse. Also ein echter Leckerbissen und ein sehr guter Test für den Saisonstart, welcher dann eine Woche später stattfindet. Sollte unser 1b diese Hürde packen, dann wartet ein richtiger Knaller auf unsere Mannschaft in der 2. Runde (welche ebenfalls bereits schon ausgelost ist) mit der so starken Mannschaft aus der Vorarlbergliga vom FC Egg. Unser 1c Team mit Trainer Martin Gfall darf Auswärts nach Dornbirn fahren zum SC Mühlebach. Gespielt wird am Samstag, den 03.08.2019 um 17:00 Uhr. Auch hier würde dann in der 2. Runde ebenfalls ein tolles Los und wohl eine sehr große Herausforderung auf uns warten, nämlich auch eine Mannschaft aus der Vorarlbergliga - der frische Aufsteiger vom SC Göfis. Also es wäre toll, könnten unsere beiden Teams die erste Hürde knacken, dann hätte man wirklich eine super 2. Runde zu Hause an der Sportanlage Ried. Unsere erste Kampfmannschaft mit Trainer Thomas Bayr, welche automatisch für die 2. Runde qualifiziert ist, trifft dort auf den Sieger der Partie von Viktoria Bregenz 1b gegen den FC Hörbranz. Normalerweise sollten sich die doch viel höher spielenden Hörbranzer durchsetzen und somit müsste unsere Elf dann den Gang ins Leiblachtal antreten. 

VFV CUP 2019/20

1. Runde

Fr, 02.08.19 - 18:30 Uhr - FC Lauterach 1b - SV Gaissau

Sa, 03.08.19 - 17:00 Uhr - SC Mühlebach - FC Lauterach 1c

2. Runde

Viktoria Bregenz 1b/FC Hörbranz - FC Lauterach

FC Lauterach 1b/SV Gaissau - FC Egg

SC Mühlebach/FC Lauterach 1c - SC Göfis

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)