« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 11. Januar 2020, 16:46
Eins im Halbfinale denkbar knapp raus - Juniors im U18 Finale!

Nichts wird es leider aus dem Double für unser Eins um Trainer Ingo Hagspiel. Beim Seehallencup in Hard erwischte unsere Mannschaft vom intemann FC Lauterach eine richtige TOP Gruppe für das Halbfinale, was eher schon einer Finalgruppe glich. Mit SW Bregenz und dem FC Lustenau traf man auf zwei Teams die dieses Turnier zuletzt bereits für sich entscheiden konnten. Während man gegen die Lustenauer noch 0:0 Unentschieden spielte, verlor man leider gegen die Landeshauptstädtler knapp mit 1:2. Gegen die Teams von RW Langen und dem FC Doren konnten man mit 4:1 und 2:0 sichere Siege einfahren. So landete man zum Schluss auf den undankbaren 3. Gruppenplatz, welcher das Ende im Halbfinale bedeutete. Zum Schluss hatte man lediglich um ein Tor das schlechtere Torverhältnis zu den zweitplatzierten Bregenzern. So bleibt es auch wieder dieses Jahr, wer das Hallenmasters in Wolfurt gewinnt, kann den Seehallencup in Hard nicht gewinnen. Dennoch ein guter und gelungener Auftritt unserer Ersten. Man weiß auch immer wie schnell alles im Hallenfussball möglich ist.

Unsere Juniors mit Trainer Martin Gfall, konnten sich bereits schon im Dezember für das U18 Finale im Seehallencup in Hard qualifizieren. Dort wird man sich am Sonntag, den 12.01.2020 ab 13:00 Uhr mit den besten Juniors Teams aus Vorarlberg messen können. Dies sind die Mannschaften vom SCR Altach, BW Feldkirch, FC Dornbirn, FC Hard und dem VfB Hohenems. Alle Teams zeigten bereits auch schon beim Hallenmasters in Wolfurt groß auf. Es wird daher sicherlich eine spannende und enge Geschichte. Kommen Sie vorbei und unterstützen Sie unsere Jungen Kicker bei Ihrem letzten Auftritt in der Halle in diesem Winter.

U18 Finale - Seehallencup in Hard - ab 13:00 Uhr:

intemann FC Lauterach Juniors: Fabio Erath, Tizian Zimmermann, Bogdan Lesic, Pascal Dietrich, Dominique Chiste, Maximilian Gfall, Emre Ali Özberk, Luka Nussbaumer und Andre Wiedl  

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)