« Newsübersicht Autor: Harald | 13. Juli 2020, 08:32
Toller 2. Test auswärts gegen FC Lustenau (1:1)

 Ein rassiges Spiel vor toller Zuschauerkulisse auf (noch nie so gewesenem) perfekten "Gelaeuf" in der altehrwuerdigen "Holzstrasse".

Die Anfangsviertelstunde gehoerte dem FCL aus Lustenau. Sehr hoch angelaufen kommen die Mannen um Trainer Philipp Eisele. Nach 20 Minuten konnte sich unser Team langsam befreien und kommt zu guten Torchancen. Zwei Mal scheitert unser "Rückkehrer" (zwar bereits im Winter) Christopher Nagel beim Torerfolg. 

In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild - ein flottes Spiel mit leichten Vorteilen (mit grün-weisser Brille) für unsere Mannschaft.

In der 80min dann das 1:0 aus Sicht des FC Lauterach. Tobias Dür bringt eine Ecke und Gallus Huber trifft zum Führungstreffer. In der Schlussminute dann noch ein erstes Durcheinander... ein mögliches Foul an Sani Musah wird an der Mittelauflage vom Schiedsrichter nicht gegeben und es fällt noch mit dem allerletzten Angriff der Ausgleich für den FC Lustenau.

Erwähnt sei noch: die letzte halbe Stunde war es wohl die jüngste Abwehrreihe des FC Lauterach seit vielen Jahren. Als Aussenverteidiger standen Emre Özberk und Pascal Dietrich (beide 17) am Feld und das Innenverteidigerduo bildete Andre Wiedl und Gallus Huber.

Die nächsten Vorbereitungsspiele: morgen Dienstag trifft unsere 1c Mannschaft um Trainer Martin Gfall auswärts auf RW Langen 1b (Spielbeginn ist um 19.00 Uhr in Langen). Am Freitag dann das nächste Spiel unserer Ersten Mannschaft - Gegener auswärts dann der FC Alberschwende. (Spielbeginn - 19.00 Uhr - Freitag, 17.7.)

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)