« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 26. Oktober 2020, 13:25
Eins mit Doppelrunde bei SW Bregenz (CUP und Meisterschaft)!

Für unser Eins vom intemann FC Lauterach geht die Reise diese Woche zwar zweimal Auswärts, dennoch bleibt es dasselbe Spielfeld. Heute am Nationalfeiertag triff man im VFV-CUP Achtelfinale auf SW Bregenz. Es ist sicherlich das TOP-Spiel im VFV-CUP. Das letzte Aufeinandertreffen vor knapp 2 Wochen, konnte unser Team mit einem 6:3 Heimsieg - klar für sich entscheiden. Damit werden die Landeshauptstädtler mit Sicherheit auf Revanche aus sein. Nachdem doch kräfteraubendem Derby vom Samstag gegen den FC Wolfurt mit einem 2:2 Unentschieden, wird Trainer Ingo Hagspiel alles mögliche veranlassen um den Einzug ins Viertelfinale zu schaffen. Ausserdem schreiben Derbys auch immer Ihre eigenen Geschichten. Und schon am Samstag geht es eben wieder gegen SW Bregenz, diesesmal in der Meisterschaft. Man befindet sich bereits im Endspurt in der so starken und ausgeglichenen VN-Eliteliga. Aktuell sind wir auf Platz 2 mit zwei Punkten Vorsprung auf genau den Gegner - gegen den wir uns in dieser Woche messen können. Die Bregenzer müssen eigentlich gewinnen um die Chance auf den zweiten Aufstiegsplatz für die Regionalliga West im Frühjahr 2021 zu bewahren. Wir können nicht nur gewinnen, sondern mit einem Sieg sehr wahrscheinlich schon fast den Sack zu machen. Man hätte dann noch bei drei offenen Partien - 5 Punkte Vorsprung auf den direkten Kontrahenten und ein Spiel weniger. Doch auch wir Wissen, solange alles noch rechnerisch möglich ist, wird man aufkeinen Fall in zu früher Euphorie verfallen. Kommen Sie nach Bregenz und unterstützen Sie unser Team, wir können jeden Lauterachfan gebrauchen!

Beide Spiele in Bregenz im ImmoAgentur Stadion Bregenz

Montag, 26.10.2020 (VFV-CUP Achtelfinale) 

18:00 Uhr - SW Bregenz : FC Lauterach

Samstag, 31.10.2020 (16. Meisterschaftsrunde)

16:00 Uhr - SW Bregenz : FC Lauterach

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)