« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 25. Mrz 2021, 17:23
Kampfmannschaften dürfen immer noch nicht trainieren!

Gott sei Dank konnte zumindest unser Nachwuchs wieder komplett mit dem Training starten! Die Kinder und Jugendlichen sind wieder am Fussballplatz und freuen sich endlich wieder das runde Leder zu treten. Auch unsere Trainer sind frohen Herzens wieder bei der Sache und genießen es mit der Mannschaft zu trainieren. Selbestverständlich alles unter den vorgegebenen und strengen Hygienregeln. Einzig unsere drei Kampfmannschaften dürfen noch nicht auf den Platz trainieren. Hier ist weiterhin nur Lauf- und Krafttraining von zu hause aus erlaubt. Aktuell geht man auch davon aus, dass sich dies mindestens bis Mitte April nicht ändern wird. Was uns jedoch gelungen ist, dass wir unsere U18 Spieler aus allen drei Kampfmannschaften zusammen ziehen konnten und somit eine tolle Gruppe von bis zu 17 Spielern zum Training zusammen bringen. Unsere drei Trainer Ingo Hagspiel, Gerhard Sulzbacher und Martin Gfall teilen sich dabei die drei Einheiten in der Woche auf. So werden diese jungen Spieler nun sehr gut gefördert für Ihre Kampfmannschaften. Eine Sorgen haben wir dennoch, denn anhand der doch zuletzt steigenden Infektionszahlen, hoffen wir nur Alle, dass auch wirklich der Trainingsbetrieb geöffnet bleibt. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute und vorallem gesunde Zeit.

Ihr intemann FC Lauterach   

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)