« Newsübersicht Autor: Jürgen | 25. August 2019, 21:20
SCR Altach Camp 2019

SCR Altach Camp 2019 an der Sportanlage Ried – Ein voller Erfolg

Auch heuer organisierte unser Kooperationsverein SCR Altach das schon legendäre Camp an unserer Sportanlage.

Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 59 Mädchen und Jungs war das Camp so gut belegt wie noch nie.

Im Vordergrund stand dabei ganz klar der Spaß am Fußballspiel, gemeinsam Zeit mit anderen Kindern zu verbringen, neue Kontakte zu knüpfen aber auch das Erlernen oder Erweitern der fußballerischen Fähigkeiten kamen dabei nicht zu kurz.

Der Höhepunkt war der Besuch der Profis Ousmane Diakite, Reuf Durakovic am Dienstag und die Unterstützung durch Louis Ngwat-Mahop am Mittwoch und Donnerstag während den Trainingseinheiten.

Die drei Profis waren mit großer Begeisterung bei den Trainingseinheiten dabei und konnten den Kindern viele gute Tipps mit auf den Weg geben.

Nach dem Training nahmen sie sich noch Zeit um alle Autogramm- und Fotowünsche der Kinder zu erfüllen!

Herzlich bedanken möchten wir uns auch bei „unserer guten FC- Fee, Carmen Jussel“, die täglich zur Mittagspause die Kinder und Trainer mit frischem Obst gestärkt hat, das uns dankenswerter Weise von Spar Markt Lerchenauerstraße gesponsert wurde.

Am Freitag gab es dann noch ein großes Abschlussturnier mit allen Kindern. Zum Essen gab es Schnitzel mit Pommes für alle Kinder und Eltern.

Hier gilt ein riesen Dank an unsere „ drei Köche“, die keine geringeren waren als unser Obmann Harald Jussel, Sportlicher Leiter Mario Gmeiner und Betreuer Helmut Gmeiner, die in kürzester Zeit nicht weniger als 120 Essen zubereitet haben!!!

Unterstützt wurden sie am Kiosk von Andrea Gmeiner und Carmen Jussel. Auch hier nochmal ein großes Dankeschön!!

Ein Dank auch nochmal an das Trainerteam des SCR Altach sowie Hans Trittinger vom Vorarlberger Fußballverband und an das Trainerteam des Intemann FC Lauterach - Petra Penz, Jürgen Dietrich und Michael Leiler!

Fotos vom Camp finden sie in unserer Bildergalerie

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)