« Newsübersicht Autor: Jürgen | 17. September 2019, 23:32
2. Nachwuchsspieltag der Saison 2019/20

Bei Traumhaften Wetterbedingungen und noch Sommerlichen Temperaturen wurde vergangenes Wochenende die zweite Runde im Nachwuchs gespielt.

Mit 4 Siegen und 5 Niederlagen war es wieder ein sehr ausgeglichenes Wochenende das alles zu bieten hatte.

U9 A+B ( Trainer: Andi Rüscher, Thomas Longhi, Tarik Yigit)

Unsere U9A musste sich bei ihrem ersten Heimspiel, den Alterskollegen des SCR Altach leider knapp mit 5:6 geschlagen geben.

Anders hingegen sah es bei unserer zweiten U9 Truppe aus, die in Feldkirch einen klaren 9:0 Auswärtssieg feiern durfte.

Für unsere U9 war es trotz einer Niederlage wieder ein Erfolgreiches Wochenende. Da sie leider kaum gleichzeitig Heim oder Auswärts spielen, ist es für die 3 Trainer jedesmal eine besondere Herausforderung die sie sehr gut meistern!

Vielen Dank!!!

U10 A+B ( Trainer: Jürgen Huber, Selahattin Koc, Gökan Eyüp)

Ebenfalls eine Niederlage musste unsere U10A um Trainer Jürgen gegen einen satrken Gegner, der Lustenauer Austria an der Sportanlage Ried hinnehmen. Am Ende war es ein ziemlich eindeutiges 3:8. Nach der Absage im ersten Spiel war also auch an diesem Wochenende das Glück nicht auf unserer Seite. Aber schon Morgen Donnerstag haben unsere Jungs die Chance auf den ersten Sieg der Saison im Nachtrag gegen den FC Hard ( 18:00 Waldstadion)

Wir wünschen euch bei diesem schweren Auswärtsspiel viel Glück und Erfolg!!!!

Die U10B konnte auch ihr zweites Spiel der Saison gewinnen. Mit einer überragenden Leistung und einem wahren Torfestival besiegte man die U10B von Austria Lustenau klar mit 12:0

Gratulation!!!

U11A+B ( Trainer: Zlatko Jurcevic, Goran Djurasic, Cosimo D`Onofrio, Rene Rudigier)

Nichts zu holen gab es für unsere beiden U11 Teams Auswärts gegen Hella DSV. Leider waren beide Gegnerischen Mannschaften stärker an diesem Tag und hatten auch das Glück mehr auf Ihrer Seite.

Trotz allem leisten unsere Trainer sehr gute Arbeit im Team miteinander und so ist es nur eine Frage der Zeit bis beide wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren werden.

Kopf hoch Jungs und viel Glück!!!

U12 ( Trainer: Goran Lesic, Isi Tahric, Mio Gajic)

Für unsere U12 war es ein ganz besonderes Spiel gegen Austria Lustenau. Trotz Überlegenheit der Lustenauer war es dann aber der Wille und Kampfgeist unserer U12 die nach frühem Rückstand einen knappen 2:1 Heimerfolg möglich machten. Es war der erste Sieg überhaupt im Meisterschaftsbetrieb gegen die Alterskollegen aus Lustenau.

Hierzu gratulieren wir euch recht herzlich und wünschen euch weiterhin viel Erfolg!

U14 ( Trainer: Rihad Subasic, Christian Oblak)

Die Jungs um Trainer Rici hatten eine schwere Aufgabe gegen die VFV Mädchenauswahl.

Trotz allen Bemühungen musste man leider ein  0:7 hinnehmen. Diese Niederlage wird unsere Trainer und deren Jungs aber sicher nicht aus der Bahn werfen. Schon kommendes Wochenende haben sie die Möglichkeit auf den nächsten vollen Erfolg.

Wir möchten an dieser Stelle auch mal erwähnen das Rici und Christian 26 Spieler! im Kader haben die natürlich alle am Wochenende spielen möchten. Dies ist für unsere zwei Trainer jedesmal eine große Herausforderung die sie  sehr gut annehmen und auch jedem die Möglichkeit geben sich zu beweisen um am Wochenende zu spielen.

Respekt vor dieser Aufgabe und vielen Dank!!!

U16 ( Trainer: Sebastian Mark)

Als letztes war unsere U16 im Einsatz. Die Jungs wurden von Trainer Sebi sehr gut auf das Spiel  eingestellt und motiviert. Mit einer disziplinierten Leistung, Teamgeist und dem etwas nötigen Glück konnte man einen ungefährdeten 5:2 Heimsieg gegen den FC Höchst einfahren!

Gratulation!!!

Ein Dankeschön auch an alle Schiedsrichter die an diesem Wochenende wieder im Einsatz waren!!!

Kommendes Wochenende geht es dann auch für unsere kleinsten los. Unsere U8 um Trainer Hasan Music und Mile Grabic spielen ihr erstes Turnier der Saison am Sonntag um 11 Uhr in Hörbranz.

Ganz gespannt und nervös sind auch die Jungs und Mädels der U7 mit den Trainern  Sem Kloser und Wolfi Penz. Für sie findet das allererste Turnier im Trikot des Intemann FC Lauterach am Samstag um 13 Uhr an der Sportanlage Neu Amerika ( Viktoria Bregenz) statt.

Wir wünschen unseren kleinsten der U7 und U8 viel Glück und Erfolg  zum Saisonstart und hoffen auf viel Stimmungsvolle Unterstützung!!!!

Wer sich denkt "kleiner und jünger" geht nicht mehr! ....... :-) 

DOCH!!!!!! Denn auch unsere Allerkleinsten die Bambinis sind wieder da. Und zwar jeden Freitag von 14 bis 15 Uhr sind unsere Sprösslinge von Trainerin Petra Penz und Co-Trainer Jose an der Sportanlage Ried im Einsatz. 

Beim ersten Training waren schon 15 eifrige Jungs und Mädels dabei. Unser Trainerteam würde sich freuen wenn noch mehr Kinder der Jahrgänge 2014 und 2015 dazu kommen würden!

Ebenso gibt es wieder Schnuppertraining für alle Interessierten Mädchen der Jahrgänge 2007 - 2010, jeden Donnerstag ab Morgen von 18 - 19 Uhr. Auf Zahlreiche Interessierte Mädels und Eltern freut sich die Nachwuchsleitung und der Vorstand des Intemann FC Lauterach!!!

Wir wünschen euch allen weiterhin eine Verletzungsfreie und Erfolgreiche Saison!

Die Nachwuchsleitung:

Jürgen Dietrich, Michael Leiler, Marc Hämmerle, Sebastian Mark und Andreas Rüscher

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)