« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 21. Januar 2019, 19:34
U09B holt sich beim Reinhard Schiener Hallencup Platz 1!

Auch am zweiten Wochenende des zweiten Reinhard Schiener Nachwuchshallencup 2019 konnte eine Heimmannschaft des intemann FC Lauterach Nachwuchses den Turniersieg einfahren. Es ist dies die Mannschaft von Trainer Göki und Seli mit der U09B. Da unser Kader in der U09 so groß ist, konnten wir sogar noch eine dritte Mannschaft stellen mit der U09C. Und dass die Qualität ebenfalls sehr gut ist in diesem Jahrgang, zeigte auch dass diese Mannschaft dann auch noch den sehr guten 3. Plaz für sich entscheiden konnte. Ein wirklich gelungener Auftritt. Zudem konnte unsere U09A mit Trainer Sem und Wolfgang - auch noch den starken 3. Platz in der A Gruppe ergattern. Eine Bereicherung für unser Turnier war dann auch die VFV U14 Mädchen Auswahl in beiden U14 Gruppen, mit unserem ehemaligen FC Trainer Christian Diem. Sie zeigten wirklich tollen Hallenfussball und hatten ausschließlich das körperliche Nachsehen gegen die teilweise schon groß gewachsen Jungs. Vorallem in der U14A Gruppe ging es wirlich sehr heiß und spannend her, nachdem SW Bregenz und der FC Wolfurt beide gleich viel Punkte hatten und das Spiel gegeneinander Unentschieden ausging, musste das Torverhältnis entscheiden und da hatte die SG Hofsteig die Nase vorne. Folgende Gruppen wurden gespielt bzw. Ergebnisse erzielt.

U09B Gruppe:

  1. intemann FC Lauterach B
  2. Admira Dornbirn
  3. intemann FC Lauterach C
  4. Austria Lustenau
  5. Viktoria Bregenz
  6. FC Schwarzenberg

U09A Gruppe:

  1. FC Dornbirn
  2. Austria Lustenau
  3. intemann FC Lauterach
  4. Viktoria Bregenz
  5. Admira Dornbirn
  6. SC Hatlerdorf

U14B Gruppe:

  1. FNZ Rotachtal
  2. SC Schwaz
  3. FNZ Vorderwald
  4. intemann FC Lauterach
  5. VFV U14 Mädchen Auswahl
  6. SG Hofsteig

U14A Gruppe:

  1. SG Hofsteig
  2. SW Bregenz
  3. VFV U14 Mädchen Auswahl
  4. Dornbirner SV
  5. intemann FC Lauterach
  6. FNZ Vorderwald
» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)